SWR2 Klassik: Klangzauber und Stimmakrobatik: Der „Neue Kammerchor Heidenheim“


GESANG STAND 9.12.2021, 19:01 UHR

KATJA SCHALLA

Klangzauber und Stimmakrobatik: Der „Neue Kammerchor Heidenheim“ 5 Min Was bringt junge Menschen dazu, jeden Samstag früh aufzustehen und stundenlange Chor-Proben zu absolvieren? Kunscht! hat den „Neuen Kammerchor Heidenheim“ besucht und erlebt, wie die Musik und das gemeinsame Singen die Jugendlichen begeistert und verbindet. Neuer Kammerchor Heidenheim: "Das ist einfach Glück" Neuer Kammerchor Heidenheim2005 hat der Musikpädagoge Thomas Kammel am Heidenheimer Schiller-Gymnasium den Neuen Kammerchor gegründet – mit hohem künstlerischen Anspruch und vielen Proben. Heute, nach 16 Jahren, zählt der Chor rund 80 Stimmen, über dreißig renommierte internationale Preise und jährlich Dutzende Konzerte und -Reisen in alle Welt. Der „Neue Kammerchor Heidenheim“ war Patenchor beim SWR-Vokalensemble und der Gaechinger Cantorey. Neben all diesen Auszeichnungen ist es aber vor allem eines, was die jungen Menschen begeistert: Das gemeinschaftliche Proben und Auftreten, das Entdecken der Liebe zur Musik – auch der alten und kirchlichen Musik. Und Freundschaften für‘s Leben. Alle aktiven und ehemaligen Sängerinnen und Sänger treffen sich jede Weihnachten wieder in Heidenheim zum Singen und Feiern – wenn nicht Corona ist….



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen