Mo., 26. Juli | Niederstotzingen, Kirche Petrus und Paulus

Glücksmomente 1

Sommerserenade des NEUEN KAMMERCHORS HEIDENHEIM
Anmeldung abgeschlossen
Glücksmomente 1

Zeit & Ort

26. Juli, 18:30
Niederstotzingen, Kirche Petrus und Paulus

Über die Veranstaltung

Endlich - der Neue Kammerchor singt wieder! Serenaden in Niederstotzingen

Mit viel Elan und großer Vorfreude bereiten sich die Sängerinnen und Sänger des Neuen Kammerchores und ihr Leiter Thomas Kammel auf die jetzt wieder möglichen Auftritte vor. Als erstes Konzert nach 16 Monaten wird am 26. Juli die traditionelle Sommerserenade durchgeführt werden können. Für die Älteren, besonders die Abiturienten, gilt dies oft als letztes Konzert vor Beginn von Studium oder Ausbildung und in diesem Jahr ist es auch für die Küken im Chor etwas ganz besonderes, denn sie hatten bis jetzt noch überhaupt keine Gelegenheit, live mit den anderen auf einer Bühne zu stehen. 

Dank eines entgegenkommenden Angebots vonseiten der Kirchenleitung in Niederstotzingen werden gleich zweimal an diesem Abend, um 18.30 Uhr und um 20.30 Uhr, wieder in etwas größerer Besetzung zwei Serenaden mit sommerlichem Programm in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus stattfinden. 

Am Klavier begleitet wird der Chor in bewährter Weise von Alwina Meißner aus Ulm. Da die Kirche pandemiebedingt nicht voll besetzt werden kann, muss eine Anmeldung an service.nkc@gmail.com erfolgen. Dort kann man bei Fragen auch noch weitere Infos bekommen. Nach derzeitiger Corona Verordnung müssen Daten wie Uhrzeit, alle Namen und eine Telefonnummer erfasst und vor Ort Masken getragen werden. 

Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten am Ende des Konzertes werden jedoch gerne entgegengenommen. 

Weitere Infos zum neuen Kammerchor gibt es unter www.neuerkammerchor.com

Diese Veranstaltung teilen