top of page

Rotary-Benefizkonzert mit stolzem Ergebnis: Spendenübergabe an die „Drachenkinder“ von Radio 7

Die schöne Spendensumme von 15.909,00 € konnte der Rotary Club Heidenheim-Giengen an das Drachenkinderprojekt von Radio 7 übergeben, das sich seit Jahren mit großem Erfolg für behinderte, traumatisierte und benachteiligte Kinder einsetzt.


„Eingesammelt“ wurde der Betrag am 29. April bei dem Benefizkonzert in der Herbrechtinger Bibrishalle, das seit 2010 schon zum 11. Male vom Rotary Club gemeinsam mit dem Neuen Kammerchor Heidenheim (Leitung: Thomas Kammel) präsentiert wurde.

Musikalisch erlebten die fast 1.000 Zuschauer ein abendliches Feuerwerk afrikanischer und internationaler Chormusik, gesungen und getanzt von dem eigens eingeladenen, vor Kraft und Temperament strotzenden Universitätschor Pretoria (University Youth Choir Pretoria/ Südafrika) und dem hierzulande vielfach ausgezeichneten Heidenheimer Neuen Kammerchor.

Bild: Ursula Schuhmacher, Geschäftsführerin der „Radio 7 - Drachenkinder“: „Ein großartiges Ergebnis eines perfekten, wundervollen Konzertabends. Man kann den fast 1.000 Besuchern im Namen „unserer“ Kinder nur ein riesengroßes Dankeschön sagen!“

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page